Löschhelden zu Besuch im Feuerwehrmuseum

Samstag, 20. November 2021

Raus aus dem Alltag, mal an etwas Anderes denken, das war die Intention der Betreuer der Löschhelden, einer Mindener Kinderfeuerwehrgruppe. Mit einem Ausflug zum Feuerwehrmuseum in Kirchlengern überraschten die Betreuer ihre Truppe. Für die – zum Spaß – angekündigte Bergwanderung hatten alle Kinder ihre Uniformen angezogen. Die Überraschung war groß, als die 5 Feuerwehr Bullis mit 24 Kindern und 5 Betreuern durch ein Tor mit aufgestellten Drehleitern auf einen Bauernhof zufuhren.

Motorsägen-Lehrgang Modul B der Ausbildungsgemeinschaft abgeschlossen

Dienstag, 2. November 2021

An den vergangenen Wochenenden hat im Wiehengebirge und im Feuerwehrgerätehaus Haddenhausen der Motorsägen-Lehrgang Modul B stattgefunden.
Vermittelt wurden der Umgang mit der Motorsäge in schwierigen Lagen und das Bewegen schwerer Lasten mit dem Mehrzweckzug und der Seilwinde.
Alle Teilnehmer waren mit großer Euphorie dabei und haben den Lehrgang bestanden.

Freiwillige Feuerwehr holt Ehrungen nach

Freitag, 15. Oktober 2021

Die Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Minden holten jetzt die coronabedingt in den vergangenen Monaten nicht möglichen Ehrungen nach. Offizielle Neuaufnahmen neuer Kamerad*innen sowie Beförderungen, Ehrungen und Ernennungen erfolgen normalerweise im Rahmen der Jahreshauptversammlung beziehungsweise Halbjahresdienstversammlung der Feuerwehr Minden.

Motorsägenlehrgang abgeschlossen

Sonntag, 10. Oktober 2021

In der vergangenen Woche hat nach langer Zeit wieder ein Motorsägen-Lehrgang stattgefunden. Ausbilder und Teilnehmer/innen haben Theorie und Praxis laut Modul A der Ausbildungsrichtlinie vermittelt und erlernt. Nach einem langen, anstrengenden Tag konnte allen Teilnehmern/innen die begehrte Bescheinigung überreicht werden.
Auf dem Foto sind Ausbilder und Teilnehmer/innen vor der Feuerwache Porta Westfalica zu sehen.

Zwei neue NEF im Dienst

Samstag, 28. August 2021

Im August wurden bei der Berufsfeuerwehr Minden zwei neue Notarzteinsatzfahrzeuge (NEF) in Dienst gestellt. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um Mercedes Vito Tourer 119 CDI mit permanenten Allradantrieb und Automatikgetriebe. Ausgebaut wurden die Fahrzeuge von der Firma Binz in Ilmenau. Im abgedunkelten Fahrgastraum ist ein Tisch mit einer abgesetzten Bedieneinheit für die fest verbaute Funktechnik vorhanden. Die Fahrzeuge sind mit den Kennzeichen MI-RD 6632 bzw.

Feuerwehr Minden mit neuer Leitung

Dienstag, 10. August 2021

Die Feuerwehr Minden wird von einem neuen Team geführt. An der Spitze steht jetzt Tim Upheber. Seine Stellvertreter sind Dr. Sven Solyntjes und Martin Ruhe. Die Neubesetzung erfolgte nach dem Ausscheiden des langjährigen Feuerwehr-Leiters, Heino Nordmeyer, Ende Mai und dem Wechsel seines Stellvertreters, Lutz Kölling, zur Feuerwehr nach Herford Anfang August.

Ein Feuerwehrmann „mit Leib und Seele“ geht in den Ruhestand

Mittwoch, 2. Juni 2021

In einer Hybridveranstaltung wurde Feuerwehrleiter Heino Nordmeyer verabschiedet – Viel Lob und Dank von „Weggefährten“

Feuerwehr Minden stellt erstes Elektroauto in Dienst

Donnerstag, 1. April 2021

Die Feuerwehr Minden hat einen neuen Personenkraftwagen in Dienst gestellt. Dieses Fahrzeug hat das Kennzeichen MI-FW 1602. Der Funkrufname lautet Florian Minden 0 PKW 2. Dieses Fahrzeug ersetzt einen PKW mit Dieselantrieb.

Neuer Eyecatcher bei der Feuerwehr Minden

Donnerstag, 1. April 2021

Der Schlauchturm der Feuer- und Rettungswache Minden hat eine neue Beschriftung bekommen. Der Schriftzug „Feuer- und Rettungswache“ ist jetzt in großen roten Buchstaben am Gebäude angebracht worden. „Das gibt dem Standort an der Marienstraße einen hohen Wiedererkennungswert“, freut sich Heino Nordmeyer, Leiter der Mindener Berufsfeuerwehr. Das Projekt kam auf Initiative der Mitarbeitenden zustande – eine Arbeitsgruppe hat den Vorschlag eingebracht.

Feuerwehr Minden stellt 4 neue Fahrzeuge in Dienst

Mittwoch, 10. März 2021

1 Neuer RTW als Kofferwechsel

Die Feuerwehr Minden hat einen neuen RTW in Dienst gestellt. Dieses Fahrzeug hat das Kennzeichen MI-RD 6605. Der Funkrufname lautet Florian Minden 0 RTW 5. Dieses Fahrzeug ersetzt den ehemaligen RTW 5 mit dem gleichen Kennzeichen.

Digitale Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Stemmer

Samstag, 20. Februar 2021

Trotz der vorherrschenden Corona-Pandemie ist Stillstand keine Option. So auch für die Löschgruppe Stemmer. Seit März 2020 konnten keine Präsenzdienste mehr stattfinden. Um dennoch die Ausbildung nicht zu kurz kommen zu lassen, setzte die Löschgruppe frühzeitig auf Online-Schulungen. Diese sind zwar kein Ersatz zum normalen Dienstbetrieb, bieten aber die Möglichkeit, zumindest einige Themen auszubilden.