Durch die Abteilung Service/technische Dienste wurde eine neue Überbekleidung für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Minden beschafft. Unter Beteiligung einer Arbeitsgruppe, die sich aus Berufs- und freiwilliger Feuerwehr zusammensetzte, wurden die Anforderungen an die Bekleidung definiert. Die Fa. Consultiv erhielt den Zuschlag. Mit der neuen Bekleidung werden alle Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Minden ausgestattet. Mit der Ausgabe der neuen Bekleidung wurde in der vergangenen Woche begonnen. Die Ausgabe soll in dieser Woche beendet sein.

Die beigefügten Bilder zeigen 2 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr mit der neuen Einsatzkleidung.

 

Lutz Kölling

Abteilung Service/technische Dienste

Datum: 
Montag, 26. November 2018