Nr: 
0
Art: 
Technische Hilfeleistung
Einsatzstichwort: 
Sturmschaden Hinderniss
Alarmzeit: 
05.10.2017 - 13:30
Schadensereignis: 
Aufgrund des Sturmes wurde durch die Kreisleitstelle der wetterbedingte Ausnahmezustand ausgerufen.
eingeleitete Massnahmen / Einsatzverlauf: 
In der Stadt Minden waren 13 wetterbedingte Einsätze zu bewältigen. Hierbei handelte es sich ausschließlich um umgestürzte Bäume oder herabgefallene Äste. Eine Einsatzstelle wurde direkt an die Städtischen Betriebe Minden (SBM) abgegeben. An allen Einsatzstellen wurden die Äste bzw. Bäume beseitigt. Für die Abwicklung der Einsätze und zur Entlastung der Kreisleitstelle wurde der Führungsstab der Feuerwehr aktiviert.
besondere Vorkommnisse: 
Während des Ausnahmezustandes musste die Feuerwehr zu einer aufgelaufenen Brandmeldeanlage ausrücken. Dieser Einsatz war ein Fehleinsatz.
eingesetzte Einheiten: 
Berufsfeuerwehr
Löschzug Stadtmitte
Löschgruppe Hahlen
Löschgruppe Stemmer
Löschgruppe Kutenhausen
Löschgruppe Aminghausen
Löschgruppe Päpinghausen
Einsatzleiter: 
BAR Lutz Kölling