Nr: 
38 854
Art: 
Brandeinsatz
Einsatzstichwort: 
Brand Wohnung/ Keller
Alarmzeit: 
18.09.2021 - 07:57
Schadensereignis: 

Brand einer Küche im zweiten Obergeschoss 

eingeleitete Massnahmen / Einsatzverlauf: 

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war eine starke Verrauchung im zweiten Obergeschoss zu erkennen.

Ein Trupp unter Atemschutz begab sich umgehend zur Brandbekämpfung in die Wohnung und konnte den Brand mit einem C-Rohr ablöschen. Mit Unterstützung von einem zweiten Trupp unter Atemschutz wurde Brandschutt mit Hilfe der Drehleiter ins Freie verbracht. Nach umfangreichen Belüftungsmaßnahmen konnten die Bewohner im Anschluss der Löscharbeiten ihre Wohnungen wieder betreten.

Im Einsatz waren ca. 40 Feuerwehr- und Rettungskräfte.

besondere Vorkommnisse: 

Dank des schnellen Eingreifens der aufmerksamen Nachbarn, konnte alle Bewohner des Hauses das Gebäude unverletzt verlassen.

eingesetzte Einheiten: 
Rettungsdienst
Berufsfeuerwehr
Löschgruppe Stemmer
ELW1-Gruppe
Löschgruppe Leteln
Löschgruppe RWDankersen
Löschgruppe Meißen
Pressegruppe
Einsatzleiter: 
BA Mario Dauks
Bilder: