Nr: 
42 320
Art: 
Brandeinsatz
Einsatzstichwort: 
Brand Wohnung/ Keller
Alarmzeit: 
09.10.2021 - 18:30
Schadensereignis: 

Brand von Unrat im Keller

eingeleitete Massnahmen / Einsatzverlauf: 

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war eine Rauchentwicklung aus dem Kellerschacht eines Mehrparteienhauses zu erkennen. Ein Trupp unter Atemschutz begab sich umgehend zur Brandbekämpfung in den Keller, wo brennender Unrat mit einem C-Hohlstrahlrohr schnell abgelöscht werden konnte. Zur weiteren Kontrolle der Kellerräume wurde ein zweiter Trupp unter Atemschutz eingesetzt. Im Außenbereich wurde die Abdeckung des Kellerschachtes mit Hilfe eines Motortrennschleifers entfernt, um den Schacht zu überprüfen.

Im Einsatz waren ca. 20 Einsatzkräfte.

besondere Vorkommnisse: 

Eine leicht verletzte Person hat die Behandlung verweigert.

eingesetzte Einheiten: 
Rettungsdienst
Berufsfeuerwehr
Löschzug Stadtmitte
Gruppe 2
Pressegruppe
Einsatzleiter: 
BAR Martin Ruhe
Bilder: