Nr: 
6 464
Art: 
Brandeinsatz
Einsatzstichwort: 
Brand Wohnung/ Keller
Alarmzeit: 
14.02.2021 - 14:49
Schadensereignis: 

Brennende Gegenstände in einer Wohnung

eingeleitete Massnahmen / Einsatzverlauf: 

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannten in einer Wohnung mehrere Gegenstände und die Wohnung war stark verraucht. Der Brand konnte durch schnelles Eingreifen von einem Trupp unter Atemschutz mit einem C-Hohlstrahlrohr gelöscht
werden. Es schlossen sich umfangreiche Belüfuftungs- und Kontrollmaßnahmen an. Ein weiterer Sicherheitstrupp unter Atemschutz stand vor dem Haus in Bereitschaft. Personen wurden nicht verletzt. Die Wohnung ist durch den Brand
unbewohnbar geworden.

eingesetzte Einheiten: 
Rettungsdienst
Berufsfeuerwehr
Löschgruppe Leteln
Löschgruppe Aminghausen
Löschgruppe Päpinghausen
Einsatzleiter: 
BAR Thorsten Kohlmeier
Bilder: