Startschuss zum Tag der offenen Tür am 29.06.2014 Da es sich Abzeichnet, dass es in Zukunft immer schwieriger wird Mitglieder für die Freiwillige Feuerwehr und die Jugendfeuerwehr zu gewinnen hat sich die Freiwillige Feuerwehr Minden Anfang des Jahres 2014 entschlossen in Zusammenarbeit mit der Webeagentur COM.ON ein neues Werbekonzept zu erstellen. Unterstützung fand diese Aktion bei der Stadt Minden, die hierfür zusätzlich 3000 € in den Haushalt einstellte. Bisher kümmerte sich in Minden jede Löschgruppe und jede Jugendgruppe eigenständig mit selbst entwickelten Mitteln um die Mitgliederwerbung. Um in Zukunft einen einheitlichen professionellen Auftritt zu bekommen entstand die Idee eines Corporate Design für die komplette Freiwillige Feuerwehr. Für die zukünftige Mitgliederwerbung wurden Konzepte für die Ansprache unterschiedlicher Zielgruppen erarbeitet und auf Flyern, Plakaten und Roll-Ups verwirklicht. Diese wurden am 06.06.14 im Rathaus vorgestellt und sind nun für den Druck freigegeben. Der Startschuss für diese Kampagne wird der Tag der offenen Tür auf der Feuer und Rettungswache in Minden am 29.06.14 sein. Jede Löschgruppe und jede Jugendgruppe wird dann mit einem auf diese Einheit zugeschnittenen Werbeflyer ausgestattet sein. Jeder Zug wird über eigene Roll-Ups verfügen. Im Vorfeld dieser Veranstaltung werden in den nächsten Tagen die ersten Werbeplakate an Laternenmasten im Stadtbild auftauchen. Des Weiteren werden über 7.000 junge Mindener Mitbürger ein persönliches Einladungsschreiben zu diesem Tag mit beigefügtem neuen Flyer in Ihrem Briefkasten vorfinden. Bei der Erstellung der Werbekampagne wurde darauf geachtet, dass diese bei den unterschiedlichsten Öffentlichkeitsarbeiten über einen längeren Zeitraum von den Löschgruppen und den Jugendgruppen eingesetzt werden kann. Auch die Möglichkeit der Weiterentwicklung ist gegeben…

Datum: 
Sonntag, 8. Juni 2014