Funkrufname: 
FL MIN 8 LF 20 KatS
FZ.Nr: 
MI-FW 1608
Erstzulassung: 
24.03.2014
Fahrzeughersteller: 
MAN
Fahrzeugaufbau: 
Schlingmann
Motorleistung: 
290 PS
Zul. Gesamtgewicht: 
14.100 kg
Feuerlöschpumpe: 
FP 10/2000
Besatzung: 
1/8
Standort: 
Aminghausen/ Päpinghausen
Ausstattung: 
  • Automatikgetriebe - 1 FuG 4 m Teledux 9
  • 1 Digitalfunkgerät Sepura (MRT) - 4 FuG 2 m
  • 1 Digitalfunkgerät Sepura (HRT) - 1 Lichtmast mit 4 Xenon Leuchten 24 V
  • 4 Atemschutzgeräte (2 in Kabine) - 1 Motorsäge
  • 1x4-tlg. Steckleiter - 1 Beleuchtungssystem Quicklight 50
  • 1 Hygienebord - 1 Elektrotauchpumpe TP 4/1
  • 1 Stromerzeuger - 1 Satz Schneeketten
  • Feuerlöschkreiselpumpe FP 20/2000 - 1.200 l Löschwasserbehälter
  • 120 l Schaummittel Class A - Verkehrsabsicherungsanlage hinten
  • 29 B-Schläuche, wobei 22 während der Fahrt verlegt werden können
  • 13 C-Schläuche - Löschwasserbehälter 5.000 l faltbar
  • 1 Rettungstasche Atemschutz

Das LF 20 Kats der Löschgruppe Päpinghausen verfügt über einen hydraulischen Rettungssatz, Rettungszylinder und einen Winkelschleifer.

Fahrzeugbilder: