Funkrufname: 
FL MIN 1 HLF10 1
FZ.Nr: 
MI-FW 1642
Erstzulassung: 
22.09.2016
Fahrzeughersteller: 
MAN
Fahrzeugaufbau: 
Lentner
Motorleistung: 
290
Feuerlöschpumpe: 
FP 10/1000
Besatzung: 
1/8
Standort: 
Stadtmitte
Ausstattung: 
  • Automatikgetriebe            
  • 1 Digitalfunkgerät Sepura (MRT)    
  • 5 Digitalfunkgeräte Sepura (HRT)    
  • 1 Lichtmast mit 4 LED-Leuchten 24 V
  • 4 Atemschutzgeräte (2 in Kabine)    
  • 1 Motorsäge                
  • 1x4-tlg. Steckleiter            
  • 1 Beleuchtungssystem Quicklight 50
  • 1 Hygienebord                
  • 1 Elektrotauchpumpe TP 4/1
  • 1 Stromerzeuger 14 kVA        
  • Feuerlöschkreiselpumpe FP 10/1000    
  • 2.000 l Löschwasserbehälter        
  • 120 l Schaummittel Class A        
  • Verkehrsabsicherungsanlage hinten    
  • Fahrbare Einpersonenhaspel
  • 1 Rettungstasche Atemschutz        
  • Hydr. Rettungssatz
  • Drucklüfter                    
  • 1 Winkelschleifer

Die Pumpenbedieneinheit und die Bedienung für sämtliche Schalter der Blaulichtanlage sind erstmals über Bussteuerung mit Anzeige und Bedienung über einen Bildschirm realisiert worden. Das Fahrzeug ist das erste Fahrzeug der Feuerwehr Minden, welches die Abgasnorm Euro 6 erfüllt.

Fahrzeugbilder: