Erstzulassung: 
1.06.2016
Einheit: 
Standort: 
Feuer- und Rettungswache
Ausstattung: 

Der Abrollbehälter ist u. a. mit folgenden Artikeln ausgestattet:

  • 1 Digitalfunkgerät Sepura (MRT)
  • 7 Digitalfunkgerät Sepura (HRT)
  • 2 Rettungstaschen Atemschutz
  • 6 LED Adalit-Leuchten
  • 40 Atemschutzmasken
  • 18 COM-Atemschutzmasken
  • 17 Fluchthauben
  • 60 ABEK-P3 Filter
  • 20 Tychem F Schutzanzüge
  • 8 Chemiekalienschutzanzüge
  • Heizung
  • Klimaanlage
  • Markise mit Vorzelt
  • Heckklappe mit Vorzelt

Auf dem Abrollbehälter sind 4 Rollwagen mit je 9 Atemschutzgeräten verlastet. Somit stehen 36 Atemschutzgeräte zur Verfügung. Bei Bedarf kann noch ein 5. Wagen mitgenommen werden. Somit wären das insgesamt 45 Atemschutzgeräte. Diese können vor Ort noch durch 20 mitgeführte Reserveflaschen inkl. der erforderlichen Lungenautomaten ersetzt werden.

Fahrzeugbilder: