Jugendfeuerwehr Minden präsentiert sich im Potts Park

Samstag, 25. Mai 2019

Feuerwehr ist zum Mitmachen da – das konnten viele Kinder am Samstag im Potts Park selbst erleben. Im Rahmen des Familienfests zum 50. Geburtstag des Potts Park präsentierte sich dort die Jugendfeuerwehr Minden, vertreten durch die Jugendgruppe aus Haddenhausen.

Jugendgruppen Stadtmitte und Haddenhausen besuchen Phantasialand

Samstag, 18. Mai 2019

Am Samstagmorgen, den 18. Mai 2019, hieß es für die beiden Jugendgruppen Stadtmitte und Haddenhausen früh aufstehen, denn die Fahrt ins Phantasialand in Brühl stand endlich auf dem Programm. Um 6 Uhr wurden die MTFs fertig gemacht und die Fahrt konnte beginnen. Ein kurzer Zwischenstopp konnte die geplante Ankunft um 9:30 Uhr nicht verzögern.

Stadtpokal der Jugendfeuerwehr Minden

Samstag, 11. Mai 2019

Am Samstag, den 11.05.2019 wurde der Stadtpokal der Jugendfeuerwehr Minden am Sportplatz in Kutenhausen durchgeführt. Die Jugendgruppe aus dem Norden hatte zum diesjährigen Kräftemessen eingeladen, bei dem es im praktischen Teil darum ging, einen Löschangriff mit der Wasserentnahmestelle Unterflurhydrant in möglichst kurzer Zeit fehlerfrei aufzubauen.

Hohe Auszeichnung für Ingo Steinhauer

Donnerstag, 2. Mai 2019

Zum Tag der offenen Tür der Feuerwehr Tangermünde am 01.05.2019 wurde der Stadtbrandinspektor und ehemalige Sprecher der freiwilligen Feuerwehr Minden, Ingo Steinhauer, durch den Kreisbrandmeister des Kreises Stendal, Ringhard Friedrich, und dem Bürgermeister der Stadt Tangermünde, Jürgen Pyrdok, mit dem Feuerwehrehrenkreuz des Kreisfeuerwehrverbandes Stendal in Bronze ausgezeichnet. Ingo Steinhauer baut seit Jahren die Partnerschaft zwischen den Feuerwehren Tangermünde und Minden aus.

Neues Rettungsboot der Feuerwehr Tangermünde

Donnerstag, 2. Mai 2019

Die Feuerwehr Tangermünde stellte zum Tag der offenen Tür am 01.05.2019 ein neues Rettungsboot (RTB) in Dienst. Getauft wurde das RTB durch den Bürgermeister der Stadt Tangermünde, Jürgen Pyrdok, auf den Namen Minden. Durch die Namensgebung wird auf die gute Freundschaft zwischen den Partnerwehren Tangermünde und Minden hingewiesen.