Nr: 
27 006
Art: 
Brandeinsatz
Einsatzstichwort: 
Brand Wohnung/ Keller
Alarmzeit: 
10.08.2018 - 17:00
Schadensereignis: 

Brand von Gegenständen in einem Garagenkomplex, keine verletzten Personen

eingeleitete Massnahmen / Einsatzverlauf: 

Bei eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Minden drang dichter Qualm aus 4 Toren von einem zusammenhängenden Garagenkomplex. Die Tore mussten von einem Trupp unter Atemschutz gewaltsam geöffnet werden. Hinter den Torenbrannten aus bislang ungeklärter Ursache mehrere Gegenstände, die jedoch schnell mit einem C-Rohr gelöscht werden konnten. Wärend der Löschmaßnahmen, wurde eine Gasflasche gesichert und ins Freie verbracht. Ein weiterer Trupp mit Atemschutz stand als Sicherheitstrupp wärend der Löschmaßnahmen bereit.

eingesetzte Einheiten: 
Rettungsdienst
Berufsfeuerwehr
Löschzug Stadtmitte
Verfügungsgruppe
Löschgruppe Hahlen
Löschgruppe Stemmer
Bilder: 
Einsatzleiter: 
BOI Sven Thiele